Das Brennholz wird in der Regel am Einschlagsort aufgeschichtet (s. Foto Seite 1 von 6) und anschließend aufgemessen. Ab 01. Juli 2013 gelten pro Raummeter geschichtetes Holz (rm) folgende Richtpreise (Zu- und Abschläge, z.B. bei schwierigen Lagen sind möglich. Aufmaß außerhalb unseres Reviers nur in Ausnahmefällen; hierfür berechnen wir einen Zuschlag von 2,--€/rm):

Stehendes Holz (Holz auf dem Stock) oder Kronenholz:

Buche:
Eiche:
Birke:
schwaches Nadelholz:
25,--€/rm
22,--€/rm
17,--€/rm
10,--€/rm

Vorgefälltes Holz, nicht aufgearbeitet, nicht gerückt:

Buche:
Eiche:
Birke:
35,--€/rm
30,--€/rm
25,--€/rm

Vorgefälltes, gerücktes Holz frei Waldweg (Brennholz lang, Festmeterpreise):

Buche:
Eiche:
Birke:
50,--€/fm
47,--€/fm
42,--€/fm