Burgfey um 1910Historisches Burgfey:

Diese alte Ansichtskarte zeigt das Pförtner- und Maschinenhaus kurz nach seiner Fertigstellung (um1908). Rechts im Hintergrund erkennt man am Ausgang des "Burgfeyer Stollen" das ebenfalls zum Gut Hombusch gehörende "Weisse Haus". Dieses stattliche Fachwerkgebäude war in den Jahren 1807/08 als Dienstwohnung des Stollenmeisters und Lohnzahlungsbüro erbaut worden. Im zweiten Weltkrieg durch Bombeneinschlag stark beschädigt wurde es 1960 abgebrochen.